in , ,

Pizza mit Crème fraîche und Räucherlachs

Die Zutaten reichen für 4 Personen

Für die Vor- u. Zubereitung benötigt man ca. 15 Minuten

Zutaten:

  • 1 Packung Pizzateig
  • 1 Becher Creme fraiche
  • 200 g Räucherlachs
  • Dillefäden nach Belieben
  • Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Backrohr auf 220 ºC (Ober-/Unterhitze, 200 ºC Umluft) vorheizen.
Pizzateig mit dem Backpapier auf ein Backblech legen und auf unterster Schiene ca. 10 Minuten goldbraun backen. Aus dem Rohr nehmen, mit Crème fraîche bestreichen und auf unterster Schiene ca. 1 Minute weiterbacken. Pizza aus dem Rohr nehmen und mit Räucherlachs und Dille belegen.

Pizza salzen, pfeffern und servieren.

Report

What do you think?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Written by Gaumenfreuden

Es ist ein großes Hobby von mir zu kochen, zu experimentieren und mich immer wieder an Neuem zu versuchen. Und das mit allen Zutaten die mir so unter kommen!
Unter diesen köstlichen Voraussetzungen möchte ich – und jeden den ich damit erfreuen kann – meine Kreationen, Altbewährtes, Rezepte und Ideen, sowie Erfahrungen von unterwegs teilen.

Ads

Saftiger Käsekuchen mit Rosmarin und Kirschen

Cäsarsalat mit Croutons, Wachteleier, Kirschtomaten und gegrilltes Huhn